So sehen (Doppel-) Sieger aus!

Quelle: Mirella Frangella // Quadriga

Am 07. Juni 2024 wurde in Berlin der diesjährige Deutsche Preis für Onlinekommunikation (DPOK) vergeben. Der DPOK ist der wichtigste Award für digitale Kommunikation im deutschsprachigen Raum (www.dpok.de). Die Initiative Toleranz im Netz/Task Force gegen Hass und Hetze war mit dem Projekt Schulwettbewerb „Jüdisches Leben in Deutschland – Eine Quelle der Vielfalt“ in den Kategorien „Kampagne mit kleinem Budget“ und „Wissenschaft, Bildung & Kultur“ nominiert. Besser hätte es für uns nicht laufen können! In beiden Entscheidungen hieß der Gewinner: Landeskriminalamt Baden-Württemberg!

Wir danken allen, die im Großen und Kleinen an dem Projekt mitgewirkt und diesen Erfolg ermöglicht haben!

Quelle: Sebastian Höhn // Quadriga
Quelle: Sebastian Höhn // Quadriga
Quelle: Sebastian Höhn // Quadriga